Labor und Baustoffprüfung

Labor-Gebäude

Neben dem Naturstein- und Spezialbaustoffhandel hinaus betreibt die MHI Gruppe als MHI Baustoffprüfung GmbH das zentrale Labor für Naturstein- und Asphaltuntersuchungen am Standort Wächtersbach.

Neben der Erstellung von Erstprüfungen zur Herstellung von Asphaltmischgut bzw. Rezepturen zur Herstellung von Transportbeton, ist es unsere grundsätzliche Aufgabe, innerhalb der MHI-Firmengruppe höchste Qualitätsstandards in Naturstein, Asphalt und Beton zu gewährleisten und auszubauen. Dazu unterhalten wir weitere Laborstandorte in Darmstadt, Winterberg, Homberg / Ohm, Weimar, Krauthausen bei Eisenach und Bad Kösen bei Naumburg.

Gerne führen wir auch Aufträge für Dritte aus. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zu unserem Untersuchungsprogramm haben. Wir sichern Ihnen schon heute eine umgehende und ordnungsgemäße Durchführung sowie günstige Konditionen zu.

Unser Leistungsspektrum Gestein und Asphalt (Labor Wächtersbach)

  • Mineralstoffuntersuchung
  • Asphaltuntersuchung
  • Bohrkernentnahme
  • Verdichtungsmessung beim Einbau (Troxler-Sonde)
  • Spurbildungsprüfung
  • Affinitätsprüfung (Rolling Bottle)
  • Erstellung Erstprüfungen von Asphaltmischgut
  • Forschung & Entwicklung

Unser Leistungsspektrum Beton

  • Frisch- & Festbetonprüfungen gem. DIN EN 206, 1045-2
  • Prüfungen am Festbeton
  • Untersuchungen an Gesteinskörnungen für Beton gem. DIN EN 12620
  • Zementprüfungen gem. DIN EN 197
  • Untersuchungen Wasser, Recyclingwasser und Zusatzmittel
  • Bereitstellung einer Prüfstelle E (Überwachung ÜK II von Baumaßnahmen)
  • Forschung & Entwicklung

Referenzen Überwachung ÜK II (Prüfstelle E)

  • 60598 Frankfurt am Main - Henninger Turm
  • 64807 Dieburg - Logistikzentrum Fiege
  • 60314 Frankfurt am Main - Außenanlagen EZB
  • 60439 Frankfurt am Main - Europäische Schule
  • 60329 Frankfurt am Main - Toyoko Inn
  • 63791 Karlstein - Logistikzentrum BMZ